Sozialrecht

Das Sozialrecht ist ein Sammelsurium vieler Gesetze und Rechtsmaterien, die viele verschiedene Rechtsgebiete betrifft.

Zwischenzeitlich hat der Gesetzgeber die zentralen Themen des Sozialrechts in den Sozialgesetzbüchern Teil I – XII zusammengefaßt.

Allgemeiner Teil: SGB I
Grundsicherung für Arbeitslose: SGB II
Arbeitslosenversicherung: SGB III
Allgemeiner Teil des Sozialversicherungsrechts: SGB IV
gesetzliche Krankenversicherung(GKV): SGB V
Gesetzliche Rentenversicherung(GRV): SGB VI
Knappschaftliche Rentenversicherung: SGB VI
Künstlersozialversicherung: KSVG
gesetzliche Unfallversicherung (GUV): SGB VII
Kinder- und Jugendhilfe: SGB VIII
Allgemeiner Teil Recht der Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen: SGB IX
Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz: SGB X
Pflegeversicherung (PV): SGB XI
Alterssicherung der Landwirte: ALG
Krankenversicherung der Landwirte: KVLG 1989
Sozialhilfe: SGB XII

Aus diesen verschiedene Themenbereichen sind wir schwerpunktmäßig, sowohl im Verwaltungs- als auch Klageverfahren tätig, bei der Durchsetzung von Erwerbsminderungsrenten

  • Anerkennung von Unfällen als Arbeitsunfällen
  • Beurteilung um das Vorliegen einer Behinderung und der Grad der Minderung der Erwerbsfähigkeit, oder der Grad der Behinderung
  • Überprüfung von Erstattungsbescheiden

Sowohl Frau Rechtsanwältin Blume, als auch Herr Rechtsanwalt Blume haben bei dem Deutschen Anwaltsinstitut im Jahre 1994 die Abschlussprüfung Sozialrecht erfolgreich absolviert und waren sodann bis zum Jahr 2009 im Fachausschuss für Sozialrecht der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern tätig.